psyslim - übergewichtig

Lassen wir uns nicht mästen

Wenn wir schlank bleiben, leben wir länger, sind attraktiver und wir fühlen uns selbstbewusster und besser. Leider sind mehr als die Hälfte der Bevölkerung übergewichtig und tun sich beim Abnehmen schwer. Allerdings gibt es mit psyslim ein Programm, das im Kopf ansetzt und das Gehirn einfach „umprogrammiert.“

Das Mastprogramm unseres Unbewussten

Wieso essen wir, ohne Hunger zu haben? Diese Frage ist nur psychologisch zu beantworten. Wenn wir unglücklich und frustriert sind, Probleme haben oder Niederlagen erleiden, dann ist unser Belohnungssystem unterversorgt und wir brauchen etwas, was für einen Ausgleich sorgt – und das geht recht einfach mit Essen. Wenn wir uns daran gewöhnen, dann tricksen wir auch unser hormonelles System aus und unser Sättigungshormon verliert seine Wirkung. Die Folge ist Fettleibigkeit. Wir wollen raus aus dieser Spirale, können aber nicht, weil wir keinen Ersatz finden. Das wird mit psyslim anders, denn dieses Programm zielt darauf ab, mit psychologischen Instrumenten das Belohnungssystem zu aktivieren – ohne Essen!

Kurse, Seminare und ein Buch – alles zum Abnehmen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit psyslim abzunehmen. An erster Stelle sind die psyslim-Standortkurse zu nennen, wo in 6 x 2 Stunden die Methode durch psyslim-Experten vermittelt wird und man alles direkt erlebt. Wenn der Besuch eines Seminars nicht möglich ist, dann kann man auch das psyslim-Buch, das die Methode im Detail beschreibt oder das psyslim-Online-Seminar, das ebenfalls alle einzelnen Schritte, die von DDDr. Karl Isak persönlich erklärt werden, kaufen. Außerdem kann man Intensivseminare sowie Auslands-Intensivkurse buchen .

Zum psyslim-12-Stunden-Standortkurs >>hier klicken
Zum psyslim-Online-Seminar >>hier klicken

 

Foto: shutterstock_750419755 Olga Kuzyk

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail