psyslim - Schlankheit

Falscher Blick

Wir können unseren Körper durch eine rosarote Brille betrachten und alles beschönigen, oder uns eine neue Brille aufsetzen, die uns zu Schlankheit führt. Damit ist gemeint, dass ein psychologisches Programm wie psyslim zur Veränderung der Essgewohnheiten führt – und zwar völlig automatisch durch die Einbeziehung des Unbewussten.

Das Unbewusste entscheidet über die Kilos

Die Frage, warum rund die Hälfte der Menschen übergewichtig sind, wird meist mit dem Lebensstil beantwortet. Dieser ist zum einen nur ein Teil der Wahrheit und außerdem ist der Lebensstil Teil unseres Unbewussten und durch ein paar Aufforderungen und Absichtserklärungen nicht änderbar. Zum anderen sind psychische Ausgleichsbedürfnisse, die zum Beispiel Kränkungen oder Stress auslösen und durch Essen befriedigt werden, zu berücksichtigen. Auch das Ausgleichsbedürfnis ist ein unbewusstes. Also, wenn die Probleme im Unbewussten liegen, dann muss das Unbewusste verändert werden. Das ist die Aufgabe des psyslim-Programms.

psyslim-Möglichkeiten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit psyslim abzunehmen. An erster Stelle sind die psyslim-Standortkurse zu nennen, wo in 6 x 2 Stunden die Methode durch psyslim-Experten vermittelt wird und man alles direkt erlebt. Wenn der Besuch eines Seminars nicht möglich ist, dann kann man auch das psyslim-Buch, das die Methode im Detail beschreibt oder das psyslim-Online-Seminar, das ebenfalls alle einzelnen Schritte, die von DDDr. Karl Isak persönlich erklärt werden, kaufen. Außerdem kann man Intensivseminare sowie Auslands-Intensivkurse buchen .

Zum psyslim-12-Stunden-Standortkurs >>hier klicken
Zum psyslim-Online-Seminar >>hier klicken

 

Foto: shutterstock_403626613 Subbotina Anna

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail