Superman?

Nein, Übergewicht und Stärke passen wohl nicht zusammen. Abnehmen ist angesagt. Aber Diäten funktionieren in der Regel nicht. Was funktioniert, sind psychologische Programme, wie psyslim. Damit werden bestehende Muster, die zum Dicksein führten, einfach „umgedreht“. Dafür gibt es einfache Methoden.

Viel ist fälschlicherweise gut

Wir essen und trinken zu viel. Die Portionen zu Hause und in Restaurants werden immer größer. Der Wein- und Bierkonsum ist ein gesellschaftlicher Wert. Wer dazugehören möchte, muss also viel essen und viel trinken. Wir müssen aber dazugehören und wir wehren uns erfolgreich gegen das Ausgegrenztwerden und essen und trinken mit. Das alles aktiviert auch unser Belohnungssystem und wir werden vermeintlich zufriedener und gleichzeitig dicker. Das aber macht uns unglücklich. Was machen wir dann – wir essen und trinken noch mehr, denn das macht uns glücklich und gleich wieder unglücklich. Eine fatale Spirale, die in die Fettleibigkeit und in die Krankheit führen.

Mehrere Möglichkeiten um erfolgreich abzunehmen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit psyslim abzunehmen. An erster Stelle sind die psyslim-Standortkurse zu nennen, wo in 6 x 2 Stunden die Methode durch psyslim-Experten vermittelt wird und man alles direkt erlebt. Wenn der Besuch eines Seminars nicht möglich ist, dann kann man auch das psyslim-Buch, das die Methode im Detail beschreibt oder das psyslim-Online-Seminar, das ebenfalls alle einzelnen Schritte, die von DDDr. Karl Isak persönlich erklärt werden, kaufen. Außerdem kann man Intensivseminare sowie Auslands-Intensivkurse buchen .

Zum psyslim-12-Stunden-Standortkurs >>hier klicken
Zum psyslim-Online-Seminar >>hier klicken

 

Foto: New-Data-Services-746327-Unsplash

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail