Schlankheit kommt durchs Denken

Kann man sich sein Wunschgewicht herbeidenken? Ja, sagt der Autor des Buches „psyslim – Kilos einfach wegdenken“, DDDr. Karl Isak, der mit dem Institut für psychologisches Abnehmen Methoden entwickelt, wie mittels mentaler Programme die gewünschte Schlankheit „herbeigedacht“ wird. Die Methode vermittelt Isak in Kursen und ist längst bestätigt. In der Zwischenzeit schicken schon viele Ärzte ihre übergewichtigen und somit auch oft kranken PatientInnen in die psyslim-Kurse bzw. halten diese in ihren Arztpraxen ab.

 

Foto: shutterstock_pathdoc 350880479.jpg

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail