Die Vorteile der Schlankheit

Es ist ungerecht aber ein Faktum. Schöne Menschen mit einem attraktiven Körper haben es leichter im Leben. Sie verdienen mehr, bekommen die besseren Jobs und sind selbstbewusster. Das wurde in mehreren Studien wissenschaftlich bewiesen. Timothy Judge von der University of Florida ist einer dieser Forscher. In einer Langzeitstudie fand er heraus, dass die Attraktivität das Selbstwertgefühl steigern lässt und dieses zu einer besseren Bezahlung führt.*

Attraktivität hat auch mit einem wohlgeformten Körper zu tun – und ein solcher darf in unserer Gesellschaft nicht übergewichtig sein, denn zu den wesentlichen Attraktivitätskriterien für Frauenfiguren gehört u.a. eine schmale Taille.*

„Wenn unsere KursteilnehmerInnen abnehmen, steigt ihr Selbstbewusstsein, sie werden mutiger und es gibt Veränderungen. Diese betreffen nicht nur das Gewicht. Manche wechseln den Job, andere verdienen mehr. Das neue Körperglück bringt auch neues Glück mit sich.“ Für den Leiter des Instituts für psychologisches Abnehmen, DDDr. Karl Isak, sind derartige Erfahrungen häufig und aus psychologischer Sicht auch logisch.

 

*Quelle: Salin (2011): Schöne Menschen sind klar im Vorteil. https://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13418959/Schoene-Menschen-sind-klar-im-Vorteil.html
Foto: shutterstock_OPOLJA 180729815.jpg

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail